Die Liebe ist die einzige Kraft, von der die Welt wirklich mehr gebrauchen könnte. Sie ist die EINZIGE bisher bekannte Kraft, die Hass besiegen oder überwinden kann. Durch aufrichtige Liebe und dafür offene Herzen wären wir in der Lage, so viele andere wichtige Dinge im Leben zu lernen, die aus dieser Welt einen besseren und friedlicheren Ort machen würden. 

Die Liebe kann uns sanft, geduldig, fürsorglich, von Herzen demütig, dankbar, rücksichtsvoll, verständnisvoll, grosszügig und freundlich machen. Die Liebe hält uns davon ab, hasserfüllt, unfreundlich, neidisch, prahlerisch, hochmütig, eitel und unhöflich zu sein. Sie hilft uns dabei, nicht immer auf unserem eigenen Standpunkt zu beharren und unseren eigenen Willen durchzusetzen. Sie verhindert, dass wir gereizt, verärgert oder bösartig reagieren.
Picture 014







Die Liebe hilft uns mit unserem Herzen und nicht immer mit unserem Verstand zu beurteilen. Sie ist sympathetisch und mitfühlend anderen gegenüber und hilft uns, nicht voreilig zu urteilen und zu verurteilen. Sie gibt uns die Kraft zu vergeben. Wenn wir die Kraft der Liebe in unsere Herzen eintreten lassen, sehen wir mehr vom Guten als vom Schlechten im Menschen. All das «Falsche», dass wir gesehen haben, ist plötzlich nicht mehr so wichtig im sanften Licht der Liebe.

Es gibt nichts im Leben, das die Liebe nicht verändern kann. Wenn wir die Liebe in unseren Herzen verspüren, wird das Herz  leicht und beschwingt. Die Liebe lässt uns Zärtlichkeit und Wärme fühlen und gibt uns ein Gefühl von "Ganzheit" und Verbundenheit mit der Welt und den Menschen. Sie hilft uns, die Nöte des Lebens ohne Klagen zu bewältigen und das Leiden mit einem Lächeln zu ertragen. Sie kann die Dunkelheit in Licht verwandeln und das Leben für uns heller und leichter zu machen. 

Die Liebe ist wie ein wunderschönes Lied, das uns besänftigt, wenn alles schief zu laufen scheint. Sie lässt alles in unserem Alltag viel befriedigender und wertvoller erscheinen. Sie ist eine gewaltige Kraft, die uns bewegt weiter zu wachsen und besser zu werden. Sie gibt uns ein Ziel, für das es sich lohnt, zu leben und das allein wirklich Freude und Frieden schenkt. Die Liebe ist der Urgrund allen Seins.

Liebe treibt die Furcht aus!
Liebe ist die Quelle des Lebens!